1. ALTTO-Studie

(Adjuvante Lapatinib und/oder Trastumab Treatment Optimisation)Studie zur Untersuchung der adjuvanten Therapie mit Lapatinib, Trastuzumab sowie deren Gabe nacheinander bzw. in Kombination bei Patientinnen mit Her2-/ErbB2- positivem primärem Brustkrebs.

13 Patienten / Stand 27.07.16 im Follow Up
EUDRACT-NR.: 2006-000562-36

3. Aphinity

Ein randomisierter, multizentrischer, doppelblinder, Placebo – kontrollierter Vergleich von Chemotherapie plus Trastuzumab plus Placebo mit Chemotherapie plus Trastuzumab plus Pertuzumab als adjuvante Therapie bei Patienten mit operablem HER“-positivem primärem Brustkrebs. Phase III Studie

9 Patienten / Stand 27.07.16 Follow up Phase
EUDRACT-NR.: 2010-022902-41

5. Ovar 2.21 (Engot-ov 18)

Eine multinternationale , randomisierte klinische Prüfung der Phase III zum Vergleich von Bevacizumab mit Gemcitabin / Carboplatin und pegyliertem liposomalem Doxorubicin / Carboplatin bei Patientinnen mit rezidivierendem platin-sensiblen Ovarialkarzinom.

8 Patienten / Stand 27.07.16 Follow up Phase
EUDRACT-NR.: 2012-004125-24

7. GAIN II

Adjuvante Phase III Studie zum Vergleich einer intensivierten dosisdichten adjuvanten Therapie mit EnPC im Vergleich zu einer dosisdichten, adaptierten Therapie mit dtEC-dtD bei Patienten mit einem frühen Hochrisiko-Brustkrebs.

34 Patienten / Stand 05.09.2017
EUDRACT-NR.: 2011-005214-11

9. Gepar Nuevo

Randomisierte Phase  II Studie zur Evaluierung des PD-L1 Antikörpers MEDI4736 in combination mit einer Taxan-Anthrazyklin-haltigen Chemotherapie bei triple-negativem Brustkrebs (TNBC).

7 Patienten / Stand 05.09.2017
EUDRACT-NR.:2015-002714-72

2. Sole – Studie

Phase – III – Studie zur Untersuchung der Rolle einer fortlaufenden vs. intermittierenden Behandlung mit Letrozol nach vorangegangener 4- bis 6-jähriger adjuvanter endokriner Therapie bei postmenopausalen Frauen mit Hormonrezeptor-positivem, Lymphknoten- positivem Brustkrebs im Frühstadium.

17 Patienten / Stand 27.07.16 Rekrutierungsende  Follow up Phase
EUDRACT-NR.: 2007-001370-88

4. Ovar 17 – BOOST

Eine prospektive randomisierte Phase III Studie zur Evaluierung der optimalen Therapiedauer von Bevacizumab in Kombination mit Paclitaxel und Carboplatin bei Patientinnen mit primärem epithelem Ovarial-, Tuben- oder Peritonialkarzinom.

2 Patienten / Stand 27.07.16 Follow up Phase
EUDRACT-NR.: 2011-001015-32

6. Adapt

Adjuvante, an dynamischen tumormarkern orientierte, personalisierte Therapie bei Brustkrebs im frühen Stadium, bei der  die Risikoeinschätzung und die Vorhersage des Therapieansprechens optimiert wird.

77 Patientinnen / Stand 06.01.16
EUDRACT-NR.:2011-001462-17

8. Manta-Studie

MANTA – Eine randomisierte Phase II Studie mit Fulvestrant in Kombination mit entweder dem dualen mTOR-Hemmer AZD2014 oder Everolimus oder Fulvestrant alleine bei Estrogen-Rezeptor-positivem fortgeschrittenem oder metastasiertem Brustkrebs.

1Patienten / Stand 05.09.2017
EUDRACT-NR.:2013-001269-18

Rekrutierende Studien:

1. Detect III

Multizentrische, prospektiv randomisierte Phase III Studie zum Vergleich einer antineoplastischen Therapie allein versus einer antineoplastischen Therapie plus Lapatinib bei Patientinnen mit initial HER2-negativem metastasiertem  Brustkrebs und HER2-positiven zirkulierenden Tumorzellen.

39 Patienten / Stand 19.02.2018
EUDRACT-NR.:2010-024238-46

3. Detect IV

Multizentrische Phase II  Studie bei Patientinnen mit HER 2-negativem metastasiertem Brustkrebs und zirkulierenden Tumorzellen (CTCs).

8 Patienten / Stand 19.02.2018
EUDRACT-NR.:2013-001269-1

5. Detect V

Eine multizentrische, randomisierte Phase III-Studie zum Veergleich einer Chemo-versus einer endokrinen Therapie in Kombination mit einer dualen HER2-gerichteten Herceptin(Trastuzumab)/Perjeta (Pertuzumab)-Therapie bei Patientinnen mit HER“-positivem und hormonrezeptor positivem metastasiertem Brustkrebs.

Patienten 3 / Stand 19.02.2018
EUDRACT-NR.:2014-002249-22

2. T-Race

Doppelt – blinde, Placebo-kontrollierte Multicenter Phase II- Studie zur Bestimmung der Effektivität und Sicherheit von Romiblostim in der Behandlung der Chemotherapie-induzierten Thrombozytopenie bei Patientinnen mit rezidivierendem Ovarialkarzinom (2. und 3.Linie)

2 Patienten / Stand 19.02.2018
EUDRACT-NR.: 2013-002564

4. AGO-PRO 2 / Mapisal

Behandlung des Palmo-Plantaren-Erythems in der gynäkologischen Onkologie mit Mapisal – eine interventionelle, prospektive, randomisierte, doppelblinde, placebo – kontrollierte Studie in Zusammenarbeit der AGO und NOGGO Studiengruppe

Patienten 1 / Stand 19.02.2018

6. Pallas

Eine Randomisierte Phase-III-Studie mit Palbociclib zusammen mit einer adjuvanten endokrinen Standardtherapie versus adjuvante endokrine Standardtherapie allein für hormonrezeptorpositive (HR+) / HER2-negative PatientInnen mit frühem Brustkrebs.

Patienten  / Stand
EUDRACT-NR.:2014-005181-30

In Planung:

PreCycle-Studie

Multizentrische, randomisierte Phase IV Intergroup Studie zur Auswertung derAuswirkungen von eHealth-basierten Patienten berichtet Ergebnis (PRO) Bewertung auf Lebensqualität bei Patienten mit Hormonrezeptor positiv, HER2 negativlokal fortgeschrittene oder metastatische Brustkrebs mit Palbociclib und ein behandeltAromatase-Inhibitor oder Palbociclib und Fulvestrant

EUDRACT-NR.:2016-004191-22

Triple Positive Studie Palleos

Eine offene, prospektive, randomisierte, multizentrische Vergleichsstudie einer prä-operativen Trastuzumab / Pertuzumab Kombinationstherapie mit gleichzeitiger Taxan Chemotherapie oder endokriner Therapie über 12 Wochen und Beurteilung der Lebensqualität einer Trastuzumab, Pertuzumab Therapie in Kombination mit einer (neo) adjuvanten Standardbehandlung bei Patientinnen mit operablem HER2+ / HR+ Brustkrebs.

EUDRACT-NR.:2016-005157-21

Gepar Douze

EUDRACT-NR.:2017-002771-25

COMPASS

EUDRACT-NR.:2016-005029-36

Adapt-HR pos./ Her2 neu - neg.

Adjuvante, an dynamischen Tumormarkern orientierte, personalisierte Therapie bei Brustkrebs im frühen Stadium, Phase III Studie, bei der die Risikoeinschätzung und die Vorhersage des Therapieansprechens optimiert wird.

EUDRACT-NR.:2011-001462-17

Plan B-LT-FU-Register

„PLAN B-LT-FU-Registry: Langzeit-Follow-up-Register zur Outcome-Evaluierung bei HR-positiven / HER2-negativen Brustkrebspatientinnen im Rahmen der prospektiven PlanB-Studie und rückfallfrei nach 5 Jahren endokriner Therapie“.

AMICA

Antihormonelle Erhaltungstherapie nach First-Line-Chemotherapie mit oder ohne CDK4/6-Inhibitor Ribociclib bei Hormonrezeptor- positivem / HER2 negativem, metastasiertem Brustkrebs: Eine Phase-II-Studie.

EUDRACT-NR.:2017-003667-35

Ultimate